Das Projekt “BBV-Minitrainer-Ausbildung” richtet sich an alle Basketball-Vereinsmitglieder (Spielereltern, ehemalige Spieler/innen etc.), die interessiert daran sind Erfahrungen im Bereich Minibasketball zu sammeln. Egal, ob Du bereits ein U10-U12-Team in Deinem Verein trainierst oder bisher noch keine Erfahrung als Trainer sammeln konntest – hier bist Du herzlich willkommen!

Ziel des Projekts ist es, die Qualität und Quantität der Minitrainer im BBV weiter zu steigern. Die Erfahrung dieser Trainer soll langfristig dazu dienen mehr Kinder für den Basketballsport zu begeistern und diesen ein hochwertiges Training bieten zu können.

Mit dem erfolgreichen Abschluss des Lehrgangs erwirbst Du die JLS-Lizenz (ehem. D-Lizenz) mit der Vertiefung im Minibereich.

Dein Weg zur Minitrainer-Ausbildung

Hinweis: Anmeldungen erst wieder für 2023 möglich!

  1. Anmeldeunterlagen (s.u.) an die BBV-Geschäftsstelle senden
  2. Theorielehrgang zur Vermittlung der Basisitheorie mit Lehrproben und Prüfungsvorbereitung
  3. Geführte Trainingseinheiten (1-4) inkl. Vor- & Nachbesprechung
  4. Erster Praxistag mit BBV-Landestrainer
  5. Geführte Trainingseinheiten (5-8) inkl. Vor- & Nachbesprechung
  6. Zweiter Praxistag mit BBV-Landestrainer und Demonstrationsprüfung
  7. Geführte Trainingseinheiten (9-12) inkl. Vor- & Nachbesprechung
  8. Prüfungstag (Lehrproben und Theorietest)

Die Termine für die jeweiligen Schritte und die Unterlagen findest Du weiter unten.

Standorte für die Minitrainer-Ausbildung

Augsburg, Bayreuth, Bamberg, Freising, München, Nördlingen, Nürnberg, Regensburg, Rott a. Inn, Würzburg

Ausbildung durch Standortleiter

Dein Verein sollte sich in (oder wenigstens in der Nähe) einer dieser Städte befinden. Jeder der genannten Standorte wird von einem, durch den BBV benannten, Standortleiter betreut. Dieser Standortleiter ist für Deine Ausbildung zuständig.

Gemeinsam mit anderen Trainer-Kandidaten Deines Standortes hältst Du im Rahmen der BBV-Minitrainer-Ausbildung mindestens 15 Trainingseinheiten. Dein zuständiger Standortleiter ist bei allen Einheiten vor Ort, hält mit Euch eine Vor- und Nachbesprechung ab und steht Euch während des Trainings mit Rat und Tat zur Seite.

Unkostenbeitrag

Als Unkostenbeitrag für die Anmeldung, Verwaltung, Lehrgangsunterlagen sowie die Prüfung werden 50,- € berechnet.

Vorabtermin zum Kurs (Ablauf und Fragen)
Termin Uhrzeit Ort
7. April 2022 18:00 Uhr  Online
Theorietermine im Überblick
Termin Uhrzeit Ort
23. und 24. April 2022

23. April 2022: 16:00 – 20:15 Uhr

24. April 2022: 09:00 – 18:15 Uhr

 Online
Prüfungstermine im Überblick
Termin Uhrzeit Ort
November 2022 Wird noch festgelegt  Dein Ausbildungsstandort
Noch Fragen?

Du hast Lust an der BBV-Minitrainer-Ausbildung 2022 teilzunehmen?

Hier findest Du die Anmeldeunterlagen und Teilnahmebedingungen des BBV. Die Anmeldung schickst Du bitte per Mail an die BBV Geschäftsstelle.

Bei Fragen und Unklarheiten wende Dich bitte an Projektleiter Stefan Merkl.