Seit September 2019 muss im Rahmen des Verbandsspiel- und Schulspielbetriebs im Basketball in den Altersklassen U8-U12 auf 2,60-Meter hohe Körbe gespielt werden. Diese Regelung beruht auf einem Beschluss des Deutschen Basketball Bundes und ist deutschlandweit gültig.

2019 und 2020 startete der BBV eine Aktion, bei welcher durch eine aussagekräftige Bewerbung einer von vier Mini-Körben gewonnen werden konnte.

Die Sieger von 2020 waren:

– DJK Augsburg Nord

– TSV Haunstetten

– SV Mammendorf

– TSV Sonthofen