Bayern 3×3 Tour

Schnell, trendig und seit den Sommerspielen 2021 in Tokio erstmals im olympischen Programm:

der Hype um 3×3 ist riesengroß. Das bewiesen nicht zuletzt auch die rund 550 Teilnehmer, die im Rahmen der „Bayern 3×3-Tour“ im Sommer 2021 an insgesamt fünf Standorten ihre Champions ermittelten.

2022 geht die „Bayern 3×3 Tour“ in eine neue Runde – seid dabei!

Alle Benefits, Anforderungen und Aufgaben findet Ihr in unserer offiziellen Ausschreibung für 2022.

Standorte 2022:

  • Samstag, 04.06.22: Nürnberg (alle Kategorien) @Post SV Nürnberg
  • Samstag, 11.06.22: Nördlingen (alle Kategorien) @TSV 1861 Nördlingen
  • Samstag, 18.06.22: Neumarkt (alle Kategorien) @Fibalon Baskets Neumarkt
  • Samstag, 25.06.22: Bamberg (alle Kategorien) @Freak City Bamberg e.V.
  • Sonntag, 10.07.22: München (alle Kategorien) @FC Bayern München e.V.
  • Sonntag, 10.07.22: FINALE München (alle Kategorien) – Qualifikation durch Standortsieg nötig
  • Samstag, 16.07.22: Nürnberg (nur U18) @Post SV Nürnberg
  • Samstag, 23.07.22: Rosenheim (nur U18) @SB DJK Rosenheim
Kategorien werden nur ab 8 angemeldeten Mannschaften gespielt. Anmeldungen sind ab 04.05.2022 bis 1 Woche vor Tourtermin möglich.

Wir halten Euch über unsere Kanäle (Social Media, Newsletter etc.) auf dem Laufenden.


Zusätzlicher Event :

3×3 Süddeutsche Meisterschaft am 06.08.2022 in Neu-Ulm!

Alle Infos hier: LINK


Nachbericht zur BBV “Bayern 3×3 Tour” 2021

Fünf Standorte, 138 Teams und 552 Spieler*innen haben die BBV “Bayern 3×3 Tour” wieder einmal zu einem unvergesslichen Event werden lassen. Los ging es am 20.6.2021 in Straubing. Danach wurde jedes Wochenende an einem weiteren Standort ein Turnier ausgetragen. Bamberg, München-Trudering, Augsburg und Nürnberg waren die weiteren Qualifikationsrunden für das Finale in Nürnberg. In vier Kategorien (U18 weiblich, U18 männlich, Damen, Herren) kämpften die Turnierteilnehmer um den ersten Platz.

Am Finale haben insgesamt 32 Teams teilgenommen und mit engen und spektakulären Spielen für ein würdiges Finalturnier gesorgt. Im nächsten Jahr können hoffentlich auch wieder Zuschauer die packenden Spiele an jedem Standort verfolgen und Stimmung auf den Freiplatz oder in die Halle bringen.

Für die Finalsieger in Nürnberg geht es nun am 30. und 31. Juli 2021 nach Düsseldorf für die „German Championship“ des DBB.

Ergebnisse Finale Nürnberg (17.7.2021):

  • Herren Kategorie „Fischerhüte“
  • Damen Kategorie „Too Flott To Handle“
  • U18 männlich Kategorie „Jude and Squat“
  • U18 weiblich Kategorie „The Hot Shots“

Der gesamte Vorstand und das Team des Bayerischen Basketball Verbands gratuliert den Siegern und bedankt sich herzlich bei den ausrichtenden Vereinen samt Helfern und den Schiedsrichter*innen für die ausgesprochen gute Zusammenarbeit und das großartige Engagement.