Präsidium

Beim Verbandstag in Burghausen wurde Robert Daumann als neuer BBV-Präsident gewählt. Neben ihm gibt es drei weitere neue Mitglieder im BBV-Präsidium. Thomas Winter im Ressort Sport, Husein Kursumovic als BBV-Finanzchef und Marco Kapitz als Ressortleiter für die Schiedsrichter.


Das neue BBV-Präsidium (rechtes Foto von links):

 

Maximilian Glas, Husein Kursumovic, Marco Kapitz, Präsident Robert Daumann, Thomas Winter, Christian Bauer, Karl-Heinz Busch, Wolfgang Heyder und Bertram Wagner.

 

Fotos: Jochen Aumann


Präsident
Robert Daumann
Eisingen bei Würzburg
56 Jahre
IT-Forensiker bei der Kriminalpolizei Würzburg.

Ressort I (Sport)
Thomas Winter
Vilsbiburg
46 Jahre
Fachberater für Krankenkassen-Applikationen

Ressort II (Jugend)
Sebastian Böhnlein
36 Jahre
Coburg
Jugendkoordinator Brose Bamberg

Ressort III (Trainer)
Christian Bauer, München, 54 Jahre
Gymnasiallehrer und Hochschuldozent

Ressort IV (Schiedsrichter)
Marco Kapitz, Ismaning
46 Jahre, Vertriebsleiter
Verheiratet, 3 Kinder

Ressort V (Finanzen)
Husein Kursumovic, München
51 Jahre, kaufmännischer Leiter eines medizinischen Versorgungszentrums

Ressort VI (Öffentlichkeitsarbeit/Presse)
Bertram Wagner, Strullendorf bei Bamberg
56 Jahre, Studiendirektor

Ressort VII (Breitensport)
Bastian Wernthaler
42 Jahre
Wasserburg
Rechtsanwalt

Ressort VIII (Leistungssport)
Wolfgang Heyder, Pödeldorf bei Bamberg
58 Jahre, Geschäftsführer

Die BAYERN-BASKET-Berichterstattung über den Verbandstag 2015 in Burghausen finden sie hier.