Schanzer Baskets Ingolstadt – Girlsday

15.04.2019   14:12 Uhr

Die Schanzer Baskets starten ein neues Kapitel und laden zum ersten Girlsday ein.

Nachdem seit 2016 bereits sieben männliche Jugendmannschaften erfolgreich an den Start gebracht werden konnten, möchte man an diesen Erfolg anknüpfen und eine weibliche Jugend aufbauen. Mit Leonie Morich und Paula Laux haben sich zwei erfahrene Spielerinnen mit Bayernligaerfahrung als Trainergespann gefunden. Mit vier Schnupper-Trainingseinheiten möchten die Schanzer Baskets Mädchen zwischen 9 und 13 Jahren anlocken. Das Ziel ist es eine erste weibliche Jugendmannschaft zur Saison 2019/2020 anzumelden. Als kleines Willkommensgeschenk gibt es für jede Teilnehmerin einen Schanzer Turnbeutel gratis.

„Wir freuen uns, dass wir nun den Schritt in Richtung einer weiblichen Jugendmannschaft angehen können. Umso mehr wollten wir diesen Plan mit viel Vorbereitung und Sicherheit angehen. Unsere Bekanntheit in Ingolstadt und die Präsenz in den sozialen Medien sind kontinuierlich gestiegen. Diesen Schwung möchten wir nutzen, um eine weibliche Jugendmannschaft auf- und langfristig auch auszubauen.“ so Abteilungsleiter Jusuf Dizdarevic über den nächsten Schritt der Schanzer Baskets.

Zur Homepage der Schanzer Baskets: https://www.schanzer-baskets.de/girlsday/