Saison - BBV

Saison

Bamberg hatte keine Antwort – Niederlage in Vechta

Brose Bamberg hat das erste Playoff-Viertelfinale der easyCredit Basketball Bundesliga bei RASTA Vechta mit 85:96 verloren. Dabei gelang es Brose zu nahezu keiner Zeit, der Energie und Leidenschaft der Hausherren entsprechendes entgegenzusetzen. Bambergs bester Werfer war Elias Harris mit 21 Punkten. Federico Perego: „Ich glaube, zu diesem Spiel gibt...

weiterlesen

Bamberg beginnt in Vechta – neunmaliger Meister startet beim Überraschungsaufsteiger

Brose Bamberg gastiert am Sonntag (18.30 Uhr, live auf MagentaSport.de) zum Auftakt der Playoff-Viertelfinalserie der easyCredit Basketball Bundesliga bei RASTA Vechta. Es ist Spiel eins einer maximal fünf Partien dauernden Serie, die die Mannschaft gewinnt, die als erste drei Spiele für sich entschieden hat. RASTA Vechta wurde am 26....

weiterlesen

Bayerns U18 überrascht beim „ANGT“ – Sieg gegen Kaunas

Der U18 des FC Bayern Basketball ist bei ihrem ersten großen Auftritt im Rahmen des Adidas Next Generation Tournament im spanischen Vítoria eine große Überraschung gelungen: Zum Auftakt der Endrunde des renommierten Nachwuchsturniers, das rund um das Final Four der EuroLeague stattfindet, besiegten die Münchner Talente das Team von...

weiterlesen

Bamberg verpflichtet „Wunsch-Sportdirektor“

Brose Bamberg hat Leo De Rycke als neuen Sportdirektor verpflichtet. Der neunmalige deutsche Meister und der 54-jährige Belgier haben sich auf einen Dreijahresvertrag verständigt. De Rycke kommt zum 1. Juli 2019 vom belgischen Spitzenclub Telenet Giants Antwerpen, bei dem er bereits als Spieler aktiv war. Seit über neun Jahren...

weiterlesen

Begeisterte Kids beim ersten DBA-Schulturnier – Fortsetzung im nächsten Jahr

Bad Aibling – Das hat richtig Spaß gemacht! Sowohl Kinder als auch Trainer und Betreuer waren nach dem ersten Schulturnier der Deutschen Basketball Akademie (DBA) richtig happy. Haben sie doch einen tollen Sporttag erlebt, der trotz aller spannenden Wettkämpfe vor allem eins brachte – jede Menge Spaß für alle...

weiterlesen

Bamberg in den Playoffs gegen Vechta – deutlicher Heimsieg gegen Würzburg

Brose Bamberg hat das letzte Hauptrundenspiel der easyCredit Basketball Bundesligasaison 2018/2019 mit 97:65 gegen s.Oliver Würzburg gewonnen. Bereits vor Tip-Off stand fest, dass der Pokalsieger im Playoff-Viertelfinale auf RASTA Vechta treffen wird, da Brose den fünften, Vechta den vierten Platz bereits sicher hatte. Davon zeigten sich die Bamberger jedoch...

weiterlesen

s.Oliver Würzburg verpasst Playoffs – Niederlage in Bamberg

s.Oliver Würzburg muss sich bei Brose Bamberg mit 65:97 (32:57) geschlagen geben und beendet die easyCredit BBL-Saison auf dem 9. Platz – Basketball Löwen Braunschweig durch gewonnenen direkten Vergleich in den Playoffs Am Ende fehlte ein Sieg, um eine erfolgreiche Saison um mindestens drei Playoff-Spiele zu verlängern: Nach einer...

weiterlesen

BBV hat neuen Präsidenten – Bastian Wernthaler einstimmig gewählt

Der BBV hat eine neues Präsidium. Heute wurde Bastian Wernthaler einstimmig zum Nachfolger von Robert Daumann gewählt. Ein harmonischer Verbandstag, der vom Bezirksverband Mittelfranken in Fürth hervorragend organisiert wurde, brachte folgendes Wahlergebnis (auf dem Foto von links): Marco Kapitz (Schiedsrichter), Pete Wolff (Marketing/Öffentlichkeitsarbeit), Franz Ostermayer (Finanzen), Bastian Wernthaler (Präsident),...

weiterlesen

Würzburg siegt gegen Bonn – Fernduell um Playoffplatz gegen Braunschweig

s.Oliver Würzburg hat die Playoff-Qualifikation weiter in der eigenen Hand: Durch einen 80:75-Heimsieg gegen die Telekom Baskets Bonn haben die Schützlinge von Headcoach Denis Wucherer vor dem 34. und letzten Spieltag der easyCredit BBL-Hauptrunde Rang sieben der Tabelle erobert. Skyler Bowlin traf in einer hart umkämpften Partie 9,1 Sekunden...

weiterlesen

Das Oberfrankenderby geht an Bamberg – Wachalski beendet Karriere

Brose Bamberg gewann am vorletzten Spieltag bei medi bayreuth mit 90:79 und sicherte sich somit Platz fünf in der Hauptrundenabschlusstabelle. Damit kommt es im Playoff-Viertelfinale zum Aufeinandertreffen mit RASTA Vechta. Zuvor zeigte Brose in Bayreuth eine engagierte Teamleistung über nahezu 40 Minuten. Vier Bamberger punkteten zweistellig: Taylor (19), Rubit...

weiterlesen

Bamberger Gymnasium holt sich wichtigen Schultitel 39:38-Sieg gegen Ludwigsburg

In den vergangenen Tagen kämpften in Berlin die Schulen bei Jugend trainiert für Olympia um den Titel. Bei den Mädchen setzte sich das Ratsgymnasium Osnabrück (Wettkampfklasse 3) und das Schloss Hagerhof Bad Honnef (Wettkampfklasse 2) durch, bei den Jungen ging der Titel an das Sportgymnasium GutsMuths Jena (Wettkampfklasse 3)...

weiterlesen

Grundschultag in Rödental vermittelt Spaß am Basketball

Gemeinsamer Sport und die Leidenschaft für den Basketball verbindet – so geschehen beim Basketballgrundschultag von Brose Bamberg in Rödental. Der oberfränkische Basketballbundesligist veranstaltete einen großen Schnupperkurs in der Franz-Goebel-Halle und lud die umliegenden Grundschulen dazu ein. Durchgeführt wurde der Event vom Brose Bamberg e.V. Tausche Mathe gegen Basketball: Bereits...

weiterlesen

Erstliga-Traum der Nürnberg Falcons lebt weiter – Verein muss nachbessern

Nürnberg/Köln – Die Nürnberg Falcons sind der easyCredit BBL einen großen Schritt näher gekommen, jedoch noch nicht am Ziel. Dem Bundesliga-Aufsteiger konnte im ersten Schritt die Lizenz für die Saison 2019/2020 in der easyCredit BBL noch nicht erteilt werden. Der Traum von Liga 1 lebt dennoch weiter, da die...

weiterlesen

Das ewige Oberfrankenduell steht an – Bamberg in Bayreuth

Brose Bamberg hat am vorletzten Spieltag der Hauptrunde der easyCredit Basketball Bundesliga die kürzeste Anreise der Saison. Am Freitag (19 Uhr, live auf MagentaSport.de) tritt das Team zum Brose-Oberfrankenderby bei medi bayreuth an. Die Voraussetzungen sind klar: Brose benötigt aus den verbleibenden zwei Spielen mindestens einen Sieg, um Platz...

weiterlesen

Letztes Heimspiel vor den Playoffs – Bayern empfängt Ulm

Ende September, vor gut sieben Monaten, hat die Reise der FC Bayern-Basketballer durch die Saison 2018/2019 mit einem Sieg in UIm (83:77) begonnen. 64 Pflichtspiele später endet die reguläre Saison des deutschen Meisters mit einem Doppelspieltag: Am morgigen Freitagabend (10.5., 20.30 Uhr) empfängt der Tabellenführer die inzwischen ebenfalls für...

weiterlesen

Posts Navigation