Kreismeisterschaft für Aiblings jüngste Basketballer

23.07.2019   16:21 Uhr
Foto: Philipp Stepan

Mit zwei Siegen im letzten Turnier in Traunstein konnte nun auch das jüngste Team der TuS Bad Aibling Fireballs die Saison erfolgreich beenden. Das Auftaktspiel gegen den TSV Wasserburg gewannen die drei Aiblinger Mädels und vier Jungs ungefährdet mit 37:11 Punkten. Hochspannend ging es dann beim entscheidenden Spiel gegen den TV Traunstein zu. Die Aiblinger führten im 1. und 2. Viertel schon mit 9 Punkten. Sie verspielten diesen sicher geglaubten Vorsprung jedoch durch eine Serie unglücklicher Aktionen, sodass zwei Minuten vor dem Schlusspfiff Traunstein mit 3 Punkten in Führung lag. Mit zwei geglückten Korblegern konnten die Aiblinger jedoch den verdienten Sieg mit 1 Punkt sicherstellen. Den erfolgreichen Ausflug nach Traunstein rundeten die Aiblinger bei dem „Wurfkönig“-Wettbewerb ab, bei dem drei ihrer Spieler mit gleich hoher Trefferzahl eine Urkunde in Empfang nehmen konnten. Mit nur einer Saisonniederlage, die zudem nicht gewertet wurde, kann sich das Team nun über den Gewinn der Meisterschaft in der Kreisliga Gruppe Ost freuen.             Foto: Philipp Stepan