Die Wasserburger Richtung stimmt – Teamvorstellung ein voller Erfolg

Wasserburgs Damen freuen sich mit Maskottchen auf die neue Saison. Foto: Gabi Hörndl

Am Sonntagnachmittag fand in der BADRIA-Halle die Teamvorstellung der Basketball Damen des TSV 1880 Wasserburg statt. Trotz des schönen Wetters fanden viele Zuschauer den Weg in die Halle und erlebten einen Nachmittag Basketball pur mit Bundesliga-Profis zum anfassen, Autogramme sammeln und Fotos schießen. Die Verantwortlichen hatten sich einiges ausgedacht. Hauptaktion war natürlich das Spiel der Damen vom Inn gegen Jezica Ljubljana, ein Team aus Slowenien, das kurzfristig seine Zusage erteilt hatte, nachdem der TS Jahn München abgesagt hatte. Am Ende gab es einen deutlichen Sieg für die Wasserburgerinnen, aber man konnte auch sehen, dass noch an ein paar Dingen gearbeitet werden muss, bevor es in knapp einer Woche zum Season-Opening nach Hannover geht.

“Wir konnten das erste Mal vor heimischen Publikum zeigen was wir können und aber auch sehen, woran wir in der verbleibenden Woche bis zum Season-Opening noch arbeiten müssen”, so Sidney Parsons, Trainerin der Oberbayern. „Vor allem Transition Defense und Rebounding müssen wir in den verbleibenden Trainings verbessern.“

Nach dem Spiel gab es Prosecco für die Erwachsenen und O-Saft für die Kids, die Spielerinnen standen für Fragen zur Verfügung und es gab noch eine Autogrammstunde. “Wir hoffen, den Fans hat der Nachmittag gefallen. Die Verantwortlichen haben ein ziemlich gutes Team zusammengestellt. Das ist genau der Weg den wir gehen wollen, um wieder mehr Leute in die Halle zu bekommen und Wasserburg wieder zu dem zu machen, was es einmal war. Bis dahin ist es noch ein langer Weg aber der Nachmittag heute war ein Schritt in die richtige Richtung!”, so Svenja Brunckhorst. “Viele Spielerinnen sind noch Trainerin eines oder mehrerer Jugendteams und das ist das was wir zeigen wollen: Es soll keine Lücke mehr zwischen Jugend und Profis geben. Wir sind alle eine Abteilung, ein Team, das Zusammenhalten soll/muss, damit sie Saison ein voller Erfolg wird.“ (pm-MAS)

Empfehlen
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIN
Share
Getagged in