Erster s.Oliver Würzburg-Sieg in eigener Halle

Mit Leidenschaft und Energie zum ersten Heimsieg: s.Oliver Würzburg hat sich im Nachholspiel des 17. easyCredit BBL-Spieltags am Mittwochabend mit 101:82 (47:40) gegen die JobStairs GIESSEN 46ers durchgesetzt und damit

Share
Würzburg mit Vier Punkte-Heimspiel

15 Tage später als ursprünglich geplant endet für s.Oliver Würzburg die Hinrunde der easyCredit BBL: Am Mittwoch um 19:00 Uhr wird in der s.Oliver Arena das Heimspiel des 17. Spieltags

Share
Münchner holen David Krämer

Die Bayern-Basketballer sind auf dem Transfermarkt tätig geworden: David Krämer, früherer BBL-Profi in Ulm und zuletzt in der NBA-G-League unter Vertrag gewesen, hat bei den Münchnern bis Saisonende unterschrieben. Der

Share
Bayerischer Evergreene diesmal in Wasserburg

Nach dem knappen, für den einen oder anderen auch überraschenden Sieg zu sechst gegen Keltern am Sonntagnachmittag geht es am Mittwochabend um 19:00 Uhr erneut zuhause gegen Nördlingen. Die Nördlingerinnen

Share
Nailbighter in Wasserburg – Sieg im Topspiel

Was für ein Spiel – mehr kann man dazu nich sagen. Die dezimierten Wasserburger Basketball -Damen besiegen Keltern in einem stetig spannenden Spiel am Ende mit 72:69 und trotzen damit

Share
Das Spiel der Spiele für Wasserburg

Am Samstagabend findet in der Wasserburger BADRIA das Top-Duell der ersten DBBL statt. Die Wasserburger Basketball Damen empfangen als Tabellenzweiter den Tabellenersten aus Keltern. Los geht es – Achtung erneute

Share
Ex-Albatross Robert Lowery verpflichtet

Der Kader von s.Oliver Würzburg für die zweite Hälfte der easyCredit BBL-Hauptrunde ist komplett: Mit Robert Lowery wechselt ein international erfahrener Combo-Guard bis Saisonende nach Unterfranken. Der 33 Jahre alte

Share
Wasserburg mit wichtigem Auswärtssieg

Letztendlich zählt, was nach 40 Minuten auf der Anzeigetafel steht. Am Sonntagabend stand in Halle ein 81:72 für die Gäste aus Wasserburg auf der Tafel – das war aber nicht

Share
Bayern schwächelt in Chemnitz

Die Bayern-Basketballer haben einen sicher geglaubten Erfolg bei Aufsteiger Chemnitz noch aus den Händen gegeben: Die Mannschaft von Cheftrainer Andrea Trinchieri führte nach einem starken dritten Abschnitt (26:13) zu Beginn

Share
Sengfelder schlägt Alba fast im Alleingang

Am Freitagabend bitter enttäuscht nach der Niederlage beim Neuling in Chemnitz, gute 40 Stunden später ein Brose Bamberg-Auftritt nach Maß: 76:67 für die über sich hinauswachsenden Gastgeber, die nach vielen

Share